Neuigkeiten aus unserer Schule

Klassenfahrt der 9b auf dem Ijsselmeer

Die 9b segelte mit Frau Jeromin, Herrn Kreischer, dem Skipper Frank, der Matrosin Esther sowie dem Schiffshund Spike fünf Tage auf dem IJsselmeer. Wetter und Stimmung waren meist sonnig auf der "Vliegenden Hollander". Es folgen einige Impressionen dieses geselligen, witzigen, lehrreichen, einfach wunderbaren Erlebnisses.

Impressionen von der Klassenfahrt


Klassenfahrt der 9d nach Berlin

Die Klasse 9d unter der Leitung von C. Caton verbrachte sehr interessante - wenn auch ziemlich kalte - Tage in Berlin. Die Hauptstadt erwies sich als optimales Ziel für die rundum gelungene Klassenfahrt.

Gruppenbild der Klasse in Berlin


Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen nehmen am Kreativwettbewerb der Deutschen Post und Stiftung Lesen teil!

Dass das Lesen Spaß macht und die Kreativität erweitert, erfahren die Schülerinnen und Schüler aller fünften Klassen wöchentlich im Rahmen der Leserförderung „Deutsch Projekt“. Gemeinsam lesen und hören wir den Roman „Drachenreiter“ von Cornelia Funke, stellen Hypothesen auf, wie die Geschichte weitergehen könnte, beschreiben die Figuren und diskutieren das Verhalten dieser.

Da das Thema „Briefe schreiben“ bereits Gegenstand einer Klassenarbeit im ersten Halbjahr gewesen ist und die Schülerinnen und Schüler folglich erfahren im Verfassen von Briefen sind, nehmen sie am Kreativwettbewerb „Briefe schreiben“ der Deutschen Post und Stiftung Lesen teil. Thema des Briefes ist die kreative Fortsetzung sowie das Verfassen des Romanendes.
Klassenintern wurden nach vorgegebenen Kriterien die jeweils fünf besten Briefe ausgewählt, sodass Schülerinnen und Schüler aller fünften Klassen des Max-Planck-Gymnasiums klassenübergreifend an dem Wettbewerb teilnehmen.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!