Jede(r) kann programmieren lernen!

Du wolltest schon immer mal ausprobieren, wie einfach es sein kann, programmieren zu lernen?

Kunstwerk im Sekretariat

Ein neues Kunstwerk ziert seit kurzer Zeit das Sekretariat.

Schüleraustausch einmal anders

VirtualStudentXChange am MPG

2. Platz beim Vorlesewettbewerb Französisch

...et voilà!

Herzlich willkommen am Max-Planck-Gymnasium in Duisburg Meiderich!

Aktuelles

Mensa Vorbestellung ab 04.03.2024 und 11.03.2024

Speiseplan Februar und März 2024

Dessertplan Februar und März 2024

Die 5a und 5b sind beim "Kükenflaum"-Projekt dabei!

Am Donnerstag 29.02.24 überreichten die Klassen 5a und 5b stolz ihre selbst verfassten Meidericher Geschichten an Herrn Lesemann, der persönlich in die Schule gekommen war um die jungen Nachwuchsautoren und Nachwuchsautorinnen zu treffen. Insgesamt 27 Kinder waren dem Aufruf der "Hahnenfeder", der Geschichts- und Schreibwerkstatt des Meidericher Bürgervereins, gefolgt, und hatten im Rahmen des "Kükenflaum"-Projekts Geschichten geschrieben, die sie in Meiderich erlebt haben. Begleitet wurden sie dabei von ihren Klassenlehrerinnen Frau Kocaman und Frau Kraska. Nun warten die Klassen gespannt auf das Feedback zu ihren Texten.

Interaktiver Elterninformationsabend zum Thema "Was spielt Ihr Kind da eigentlich?"


Am 07. Februar 2024 fand am MPG anlässlich des europäischen Safer Internet Days ein interaktiver Elterninformationsabend statt, der von unseren engagierten Medienscouts organisiert wurde. Unter dem Motto "Was spielt Ihr Kind da eigentlich?" bot dieser Abend Eltern eine lehrreiche Gelegenheit, mehr über die spielerischen Aktivitäten ihrer Kinder zu erfahren und Tipps zum verantwortungsvollen Umgang mit Spielen zu erhalten.

Die Medienscouts, Schülerinnen und Schüler der siebten bis zehnten Klasse und Teil unseres Medienerziehungsprogramms am MPG, präsentierten den Eltern umfassende Informationen zum Thema Spielsucht und vermittelten wertvolle Ratschläge, wie Eltern den Spielkonsum ihrer Kinder besser verstehen und unterstützen können.

Ein besonderes Highlight des Abends war die Möglichkeit für die Eltern, die Spiele ihrer Kinder aus erster Hand kennenzulernen. Beliebte Spiele wie Fortnite, Minecraft und GTA wurden von den Eltern selbst gespielt, was zu einem ersten Verständnis für die Inhalte und Mechaniken dieser Spiele führte.

Wir bedanken uns herzlich bei den Medienscouts für ihr Engagement und ihre hervorragende Organisation dieses wichtigen Informationsabends. Die Veranstaltung war ein toller Erfolg und hat dazu beigetragen, die Kommunikation und das Verständnis zwischen Eltern und Kindern in Bezug auf digitale Medien zu stärken.

Für weitere Informationen und Unterstützung im Bereich der Medienerziehung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (medienscouts@mpg-iserv.de)

Theaterführung für die 5a

Die Kulturklasse 5a durfte am 28.11.23 hinter den Kulissen  des Duisburger
Schauspielhauses blicken. Wir nahmen an einer Theaterführung mit der Theaterpädagogin, Katharina Böhrke, teil.
Es waren spannende Orte, die sonst für Zuschauer*innen nicht zugänglich sind.
Das Max-Planck-Gymnasium  ist Partnerschule des Duisburger Schauspielhauses.

Aktion zum Tag des Vorlesens 2023

 

Auch in diesem Jahr haben wir eine Aktion zum Tag des Vorlesens durchgeführt. Fast fünfzig Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 und 6 beteiligten sich an unserer Leserallye und durchliefen insgesamt jeweils fünf Lesestationen, an denen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8, 9, 10 und Q2 für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorlasen und Rätselaufgaben stellten.

Wir haben uns sehr gefreut, so viele Buchbegeisterte dabei gehabt zu haben und freuen uns schon auf den Vorlesetag 2024.

 

F. Downey, A.-K. Bork

Margarete Guder Stifung - neuer Kooperationspartner des MPG!

Weil die Förderung besonders begabter und hochbegabter Kinder dem MPG sehr am Herzen liegt, unterstützt zukünftig die Margarete Guder Stiftung naturwissenschaftliche Wettbewerbe und unser Mentoring-Programm.

Seit 2018 ist die Begabungsförderung ein Schulentwicklungsschwerpunkt am Max-Planck-Gymnasium Duisburg. Individuelle Drehtürmodelle, eine ausgeprägte Wettbewerbskultur in vielen Bereichen und ein Mentoring-Konzept zur Begleitung begabter Schülerinnen und Schüler in das Hochschulstudium sind wichtige Bausteine im Bereich der Begabungsförderung. Wir freuen uns über die finanzielle Zuwendung der Stiftung, die in ihren Zielen den unseren entspricht. So heißt es auf der Homepage der Stiftung:

„Ziele sind u.a., begabte Kinder und Jugendliche auf die digitale Zukunft vorzubereiten, in der sie mal agieren müssen.”

Insbesondere in diesem Bereich ist das MPG sehr gut aufgestellt. Wir hoffen auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit der Margarete Guder Stiftung im Sinne des begabten Kindes am MPG und bedanken uns herzlichst!

Kinder haben unterschiedliche Stärken. Das Max-Planck-Gymnasium bietet allen Kindern die Möglichkeit, ihre Talente individuell zu entfalten.

 

Besonders gute Leistungen werden immer dann erbracht, wenn die Rahmenbedingungen zum Lernen optimal sind. Schule muss Lebensraum und nicht nur Lernraum sein. Deshalb folgt das MPG der Idee einer „Guten gesunden Schule“. Individuelle Förderung, Mitsprache der Schülerschaft auf allen Ebenen,

 

Elternbeteiligung, positive Raumgestaltung und gesunde Ernährung gehören ebenso zu einer gesunden Schule wie die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler vorhandene Begabungen zu nutzen.

 

Unser Ansatz ist: Jedes Kind hat Begabungen!

Termine März 2024

Dienstag, 12.03.2024

  • Unterrichtsfreier STUDIENTAG

  • AWO-Betreuung für angemeldete Kinder von 8:00 bis 14:00 Uhr

  • Mensa geschlossen

 

Aktuelles